VITA

 

2018-2019

Studium der Konzeptuellen und Kontextuellen Praxis an der Royal Danish Academy of Fine Arts Copenhagen bei Prof. Carla Zaccagnini

Seit 2014

Studium der Malerei an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bei Prof. Ute Pleuger und Prof. Sophia Schama

2014

Abitur, Hamburg

2010-2011    

Auslandsjahr in Lettland als Stipendiatin der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung, Zukunft“

1995

Geboren in Hamburg

 

AUSTELLUNGSBETEILIGUNGEN

 

2019

"Scheide", Galerie Kunstakademie Kopenhagen

2018

"Frau*sein 2.0", Burg Galerie Halle

2017

"MK Am Steintor", Halle
„MK L57, Malerei Klasse stellt aus“, Halle

2016

„Nichts als die Wahrheit. 50 mal Malerei. Klasse Pleuger 1999 - 2016“, Burg Galerie im Volkspark und
Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle
„Objektiv: Sichtweisen“, Galerie auf der Tenne Wansleben

 
PUBLIKATIONEN


2016
Katalog zur Ausstellung „Nichts als die Wahrheit“, S.62-63, Ute Pleuger für die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle